Herzlich Willkommen beim
Schützenverein Velpe


 

IVZ vom 06.06.2022 von Heinrich Weßling

Bilder unter "Bilder Schützenfest 2022"

 

Jannis Hillemeyer ist neuer Regent

 

Die neuen Regenten mit Hofstaat und Fahnenträger (v.l.): Hauptmann Matthias Münch, das Königspaar Noelle Henrichs, Jannis Hillemeyer, dahinter Ordonnanzoffizier Friedrich Ebke, das Vizekönigspaar Eva Wienkämper, Gerd Hillemeyer und Oberst Harald Münch. | Foto: Heinrich Weßling

 

Vor fünf Jahren hatte sich Julian Landwehr beim Schützenverein Velpe die Regentschaft gesichert. Nun ist er abgelöst worden. Jannis Hillemeyer ist am Pfingstsonntag zum neuen König proklamiert worden.

Die Briten haben am vergangenen Wochenende das 70-jährige Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. gefeiert. In Velpe ließ der Schützenverein stattdessen Jannis Hillemeyer ein ums andere Mal hochleben. Denn der hat sich am Samstag beim Königsschießen im Sieken die Regentschaft gesichert.

Weiter unter Schützenfest 2022

 


 

IVZ vom 07.09.2021

 

Jahreshauptversammlung

Planungen für Pfingstschützenfest 2022 laufen

 

Der erste Vorsitzende Jürgen Stalljohann (vorne rechts) und sein Stellvertreter Gerd Hillemeyer (vorne links)
ehrten zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Verein. Foto: privat

 

Beim Schützenverein Velpe laufen bereits die Planungen für das Schützenfest 2022. Das soll im kommenden Jahr wie gewohnt am Pfingstwochenende gefeiert werden – sofern es die Pandemielage zulässt. Veranstaltungsort bleibt der Saal der ehemaligen Gaststätte „Cord’s Catering“ am Velper Bahnhof – auch wenn Vereinswirtin Martina Cord vor knapp einem Jahr Gastwirtschaft und Catering aufgegeben hat.

Nach der langen Corona-Zwangspause hat der Verein jetzt bei seiner Jahreshauptversammlung, die nach der Absage im Januar am vergangenen Freitag nachgeholt wurde, das nächste Jahr fest in den Blick genommen. Die rund 60 anwesenden Schützenschwestern und -brüder sowie Spielleute versammelten sich dazu nicht wie sonst üblich im Saal von „Cord’s Catering“, sondern an ihrem Schützenhaus im Sieken. Der Grund sei die coronabedingte Schließung der Gastwirtschaft, nach der Martina Cord dem Verein bedauerlicherweise auch nicht mehr als Festwirtin zur Verfügung stehe, schreibt der Verein in einer Mitteilung.

Weiter unter Jahreshauptversammlung 2021

 


IVZ vom 21.01.2020

 

Schützenvereins Velpe hat viele Pokale gewonnen

Jahresversammlung

 

Der Schützenverein Velpe hat vergangenes Jahr viele Pokale gewonnen. Für das Gruppenbild mit den Trophäen posierten (v.l.) Jürgen Stalljohann (Vorsitzender Schützenverein Velpe), Daniel Bollmann (Schießwart Schützengemeinschaft Westerkappeln), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, Holger Lagemann (Vorstand Schützengemeinschaft), Gerd Hillemeyer (Schießwart Velpe) und Andi Schäfer (Schießwart Velpe) gemeinsam vor der Kamera. Foto: privat

 

Der Schützenverein Velpe sonnte sich am Samstag ein wenig im Glanz der im vergangenen Jahr gewonnenen Pokale.

Zu den im vergangenen Jahr gewonnen Pokale des Schützenvereins Velpe gehört auch der Bürgermeisterpokal 2019, den Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer anlässlich der Generalversammlung nachträglich persönlich überreichte.

Weiter unter Jahreshauptversammlung 2021