Schuetzenverein
Seeste e.V.

 

Internet:
www.schuetzenverein-seeste.de

 

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

   
   

   

IVZ vom 11.05.2016 von Frank Klausmeyer

Schützenkönigin jetzt auch Vereinsmeisterin

Gut geschossen: Für diese Frauen und Männer gab es Preise und Pokale.
Foto: privat

Karin Hakmann und Stefan Stiegemeyer sind die neuen Vereinsmeister des Schützenvereins Seeste. Beim alljährlichen Wettbewerb wurden aber noch mehr Pokale vergeben.

In der Vereinsmeisterschaft der Damen lag Karin Hakmann, die amtierende Schützenkönigin, mit 96,4 Ringen am Ende deutlich vorne.
Auf den Plätzen landeten Christel Mennewisch (95,9 Ringe) und Carina Siegel (95,3). Letztgenannte gewann mit 47,3 Ringen auch den Jubiläumspokal.

In der Jahreswertung der Damen belegt Janina Plaggevoth mit 596,6 Ringen Platz 1 vor Annegret Munsberg (595,0) und Elke Hackmann (586,6).

Pokalsieger bei den Herren wurde Ulrich Dölemeyer mit 50,3 Ringen.
Bei der Vereinsmeisterschaft der aktiven Schützen setzte sich Stefan Stiegemeyer erst im Stechen gegen Jürgen Munsberg durch. Beide hatten 101,3 Ringe erzielt. Platz 3 in dieser Wertung belegte Dieter Stiegemeyer (98,0).

Vereinsmeister der passiven Schützen wurde Florian Maug (98,6 Ringe) vor Platz: Jürgen Steer und Herbert Mennewisch.

Den Königspokal im Glücksschießen gewann Werner Sievert (54,0 Ringe).

Die Jahreswertung führt Jürgen Munsberg (1801,5 Ringe) vor Herwig Munsberg (1780,3) und Reiner Siewert (1660,4) an.