Open menu
   

   

IVZ vom 28.12.2022

 

Birgit Biemann holt bestes Ergebnis

 

Birgit Biemann erzielte bei den Wettbewerben des Schützenvereins Priestertum-Hagenbrock das beste Ergebnis.
Foto: Schießclub Preistertum Hagenbrock

 

Der Schützenverein Priestertum-Hagenbrock hat die Sieger des Weihnachtspreisschießens geehrt. In den Schießstand der Gaststätte Niehüser waren viele Gäste gekommen, um ein abwechslungsreiches Abendprogramm zu genießen. Mehr als 100 Gewinne gab es in einer Tombola. Wie der Verein in einer Presse-Information mitteilt, wurden mehr als 600 Lose verkauft. Verlost wurden unter anderem Sandwichtoaster, Fleisch- und Wurstwaren, ein Fünf-Liter-Fass mit Bier und diverse Gutscheine.

Moderiert wurde der Abend von Dirk Bovenschulte, der auch die Preise für die treffsichersten Schützen überreichte. Bei den Schießclubs gab es folgende Platzierungen: 1. Platz: Birgit Biemann mit 53,7 Punkten (das beste Ergebnis überhaupt bei allen Preisverleihungen); 2. Platz: Markus Wewer (52,5); 3. Platz: Anke Bovenschulte (52,5). Jugend: 1. Platz: Elina Fritz (48,7); 2. Platz Max Sparenberg 48,5.

Schützenverein: 1. Platz Wolfgang Athmer (51,2) 2. Platz Franz-Josef Schrameyer (49,0), 3. Platz Petra Lorenz (48,3). Ü 65: 1. Platz Reinhard Hübert (50,9); 2. Platz Silvia Suthe (50,4), 3. Platz Josef Albers (50,2). Gäste: 1. Platz Jonas Büscher (51,5); 2. Platz Jürgen Bolsmann (50,7); 3. Platz Juliana Bovenschulte (50,3).