Open menu
   

   

IVZ vom 05.11.2019 von Heinrich Weßling

 

„Unser Verein lebt“

Jahreshauptversammlung BSV Muckhorst mit Auszeichnung

 

Matthias Büscher und König Klemens Weber gratulieren Vereinsmeister Daniel Spieker (v.l.). Foto: Heinrich Weßling

 

Während der Jahreshauptversammlung des BSV Muckhorst waren alle Teilnehmer gut gelaunt. Es war die fünfte Versammlung in den neuen Räumlichkeiten des Clubheimes, welches von den Mitgliedern mit viel Engagement aufgebaut wurde. 2017 fand die Einweihung statt.

„Heute können wir schon die ersten Früchte und Erfolge ernten“, sagte der Vorsitzende Matthias Büscher. Seit der letzten Versammlung wurden acht neue Mitglieder aufgenommen. Büscher: „Unser Verein lebt. Jung und Alt treffen sich, feiern gemeinsam und ziehen an einem Strang. So macht es richtig Spaß, das Vereinsleben zu gestalten und hier dabei zu sein.“

58 Mitglieder begrüßte Büscher am Samstag zur Jahreshauptversammlung. Viele sportliche und gesellschaftliche Ereignisse schilderte Nico Kaiser in seinem Jahresrückblick. Aktuell zählt der Verein 172 Mitglieder. Tendenz steigend.

Einen breiten Rahmen nahm dabei das Schützenfest 2019 ein. Voller Stolz nahm der amtierende König 2019 Klemens Weber die Königskrawatte entgegen. Und eine weitere Ehrung durfte Daniel Spieker erfahren. Er wurde Vereinsmeister 2019. Wöchentlich ist jeweils freitags um 19.30 Uhr das Vereinsschießen. Die Beteiligung ist gut und die Schießergebnisse werden immer besser.

Der Verein schaut nach vorne. Am 30. Mai (Pfingstsamstag) ist die Einweihung des neuen Ehrenmahls. Der nächste Vereinstermin ist am 22. Dezember mit der vereinsinternen Weihnachtsfeier im Clubheim. Am 20. Februar ist Weiberkarneval geplant. Vereinsmitglieder mit Freunden sind eingeladen. Im Oktober 2020 planen die Mitglieder eine Drei-Tagesfahrt; es sind noch einige Plätze frei. Und mit Spannung wird das Schützenfest 2020 erwartet, das Ende Juni in den Vereinsanlagen gefeiert werden wollen.