IVZ vom 13.01.2020 von Marianne Sasse

 

Frauen des BSV Knobben-Poggenort sammeln die meisten Erfolge

 

Der neue und alte Vorstand des BSV Knobben-Poggenort. Foto: Marianne Sasse

 

In der eigenen Schützenhalle hielt der BSV Knobben-Poggenort am Samstagabend seine Jahreshauptversammlung ab. Der Bericht des Ersten Vorsitzenden fiel positiv aus.

Einen Zuwachs von 17 Mitgliedern hat Michael Heitjan, Erster Vorsitzender des BSV Knobben-Poggenort, bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins am Samstagabend in der vereinseigenen Schützenhalle verkündet.

Auch darüber hinaus fiel Heitjans Bericht positiv aus. Er erinnerte an die 38. Auflage des Schießwettbewerbs um die Kemper-Pokale, mit der Feier, zusammen mit der Familie Kemper, an das „Eierschießen“, die sehr gut verlaufenen Schützenfesttage, den Frauenkaffee und die beeindruckende Silvesterparty. Alle Veranstaltungen hätten eine gute Teilnehmerresonanz zu verzeichnen.

Auch sportlich kann der Verein auf ein erfolgreiches Jahr blicken. „Wir waren bei sechs verschiedenen Pokalschießen dabei. Bei den meisten Schießwettbewerben haben die Frauen einen Platz geholt,“ so Schießwart Rainer Janning.

Christian Schlautmann, Vorsitzender des Spielmannszuges Knobben-Poggenort, gab bekannt, dass derzeit 25 Mitglieder aktiv musizieren. Acht davon sind in der Sopranflöten-Ausbildung.

Bei den turnusgemäß durchgeführten Vorstandswahlen wurden alle Amtsinhaber wiedergewählt.

 

Termine des BSV in 2020

Mannschaftsschießen der Mark Hörstel, von Dienstag, 25. Februar, bis Samstag, 28. März,
mit Abschluss im Schießstand Knobben-Poggenort;

Doppelkopfabend, Samstag, 7. März;

Frauenkaffee des BSV, Samstag, 14. März;

Kordel- und Eichelschießen sowie Plakettenschießen für Neumitglieder,
von Mittwoch, 1. April, bis Montag, 1. Juni;

Siegerehrung Kemper-Pokalschießen, Freitag, 3. April; Arbeitseinsatz, Samstag, 4. April;

Ostereierschießen, Freitag, 10. April;

Maifahrt mit Grillen, Donnerstag, 30. April;

Arbeitseinsatz, Samstag, 9. Mai;

Königstreffen der Mark Hörstel, Samstag, 16. Mai;
Schützenfesttage, von Donnerstag, 11. Juni, bis Samstag, 13. Juni;

Heimatschützenfest in Ibbenbüren, Sonntag, 21. Juni; Schützenfest-Nachfeier, Samstag, 27. Juni;

Seniorennachmittag, Samstag, 1. August;

Pokal- und Schnapsschießen auf dem Schießstand Dorf, von Dienstag, 8. bis Samstag, 12. September;
Plakettenschießen Mittwoch, 16., bis Freitag, 13. November;

Dankeschön-Abend für alle Helfer, Freitag, 19. September;

Doppelkopf, Samstag, 10. Oktober,

„3 G“ Schießen“, Freitag, 23. Oktober;

Arbeitseinsatz, Samstag, 21. November;

Weihnachtsfeier mit Plakettenvergabe Vereinsmeister Samstag, 28. November;

Weihnachtsfeier des Spielmannszuges, Samstag, 5. Dezember;

Jahreshauptversammlung, Samstag, 9. Januar 2021.